Fachgebiet Wirtschaftsinformatik bei ICIS 2017 hat zu vielen erfolgreichen Einreichungen geführt

 

Das Team des Competence Centers Crowdsourcing war auch bei den Einreichungen für die diesjährige International Conference on Information Systems (ICIS), die vom 10.-13. Dezember 2017 in Seoul/Südkorea stattfinden wird, sehr erfolgreich.

Die ICIS ist die bedeutendste internationale Konferenz im Bereich der Wirtschaftsinformatik und wird gemäß VHB-JQ3-Rating als einzige Konferenz in der Kategorie "A" eingestuft. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto “Transforming Society with Digital Innovation”.

Rhyn, M., Blohm, I., & Leimeister, J. M. (2017). Understanding the Emergence and Recombination of Distant Knowledge on Crowdsourcing Platforms. In Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS) (pp. 1–21). Seoul, South Korea: AIS.

Knop, N.; Durward, D. & Blohm, I. (2017): How to Design an Internal Crowdsourcing System. In: International Conference on Information Systems (ICIS). Seoul, South Korea.

Troll, J.; Naef, S. & Blohm, I. (2017): A Mixed Method Approach to Understanding Crowdsourcees’ Engagement Behavior. In: International Conference on Information Systems (ICIS). Seoul, South Korea.

Siehe noch weitere erfolgreiche Einreichungen zum Thema Crowdsourcing des Partner-Instituts aus Kassel.